Es ist uns ein großes Anliegen, den Kindern unserer Einrichtung große Bewegungsflächen zur Verfügung zu stellen. Denn Kinder brauchen Platz, um sich optimal entwickeln zu können. Bewegung erzeugt Kontakt mit der Umwelt und begünstigt die Ausbildung kognitiver, emotionaler und sozialer Fähigkeiten. In unseren großen Räumen und in dem großzügig angelegten Aussengelände ergeben sich viele Möglichkeiten zur Bewegung.

Räume
In unserem dreistöckigen Gebäude befinden sich 9 Gruppenräume, die teilweise mit Rutschen ausgestattet sind. Während die Kindergartengruppen in ihren jeweiligen Gruppenräumen schlafen, gibt es für die Krippenkinder zwei separate Schlafräume. Im Erdgeschoss des Hauses sind die Turnhalle und die Sauna untergebracht. Im zweiten Stockwerk befinden sich ein großer Speiseraum, ein Mehrzweckraum und die Werkstatt.
Außengelände
Das Außengelände ist unterteilt in zwei Bereiche, in einen Krippengarten und ein großzügiges Spielgelände für Kiga-Kinder. Beide Bereiche bieten viel Platz und vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. So gibt es z.B. einen Verkehrserziehungsübungsplatz, Ruhezonen, eine Kinderbaustelle, einen Kletter- und Rodelberg, eine Vogelnestschaukel und einen Vorschulgarten. Der Kindergartenbereich ist zusätzlich mit sanitären Einrichtungen ausgestattet.
Spiel- und Turnhalle
Einzigartig ist unsere Spiel- und Turnhalle im Eingangsbereich der Kita. Sie dient in den Morgen- und Abendstunden als Treffpunkt für alle Kinder des Hauses. Außerdem steht die Halle jeder Gruppe einmal pro Woche für sportliche Aktivitäten zur Verfügung.
Werkstatt/Atelier
Unsere kindgerechte Werkstatt ist mit Werkbänken und Kreativplätzen ausgestattet. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, den Umgang mit Werkzeug und verschiedenen Materialien kennenzulernen. Außerdem gibt es hier ein Kinderkino.
Speisesaal
Der Speiseraum ist so großzügig angelegt, dass alle Kinder gleichzeitig darin essen könnten. Der Raum wird außerdem für Festivitäten, Fortbildungen und für Projekte genutzt.