Ausbildung in „Darbohnes Kinderwelt“

Betreuung von Praktikanten/Studenten:

„Darbohnes Kinderwelt“ begleitet junge, zuk├╝nftige soziale Fachkr├Ąfte bei der Ausbildung/ beim Studium. Die Betreuung der Praktikanten/Innen wird von ausgebildeten Praxisanleiterinnen / bzw. Sozialp├Ądagoginnen durchgef├╝hrt. Sie entscheiden in einem Vorstellungsgespr├Ąch sowohl ├╝ber die Eignung als auch ├╝ber den Einsatz der Bewerber/Innen im Team von ÔÇ×Darbohnes KinderweltÔÇť. In der Regel erfolgt der Einsatz in der Gruppe einer Praxisanleiterin. Im ersten Blockpraktikum kann der Praktikant/ die Praktikanten / Studenten/innen auch in einer anderen Gruppe mit anderer Altersstruktur der Kinder arbeiten. Die jeweilige Gruppenerzieherin wird dann ├╝ber die Praxisaufgaben informiert und ├╝bernimmt die t├Ągliche Anleitung im Gruppengeschehen. Das Pr├╝fungspraktikum findet in jedem Fall bei einer Praxisanleiterin statt. Bei Krankheit oder Urlaub vertreten sich die Praxisanleiterinnen gegenseitig. Ist keine Praxisanleiterin im Haus ├╝bernimmt die Betreuung die jeweilige Gruppenerzieherin bzw. die Leiterin. Vorraussetzungen u.a. f├╝r ein Praktikumseinsatz sind: eine schriftliche Bewerbung an die Kita und mit Praktikumsbeginn ein Vorgelegen eines polizeilichen F├╝hrungszeugnisses.

Erwartungen an die Praktikanten / Studenten/innen:

Eigenverantwortliches sowie selbstst├Ąndiges Handeln sind Voraussetzungen f├╝r ein erfolgreiches Praktikum bei „Darbohnes Kinderwelt“. Wir erwarten einen wertsch├Ątzenden vorbildlichen Umgangston gegen├╝ber Kindern, Eltern und Mitarbeitern. Da wir Kinder aus verschiedenen Kulturen und sozialen Schichten betreuen, erwarten wir ein gepflegtes ├Ąu├čeres Erscheinungsbild (keine Piercings, sichtbare Tatoos, angemessene bedeckende und bequeme Kleidung). Ausgehend von den Lehrpl├Ąnen sind den Praktikanten/ Studenten/innen die erforderlichen Kompetenzen der jeweiligen Handlungsfelder in einr Kita bekannt. Eine aktive Erarbeitung und ein aktiver Erwerb dieser sozialp├Ądagogischen Kompetenzen durch Beobachtung, Handeln, Erfragen und das Zeigen von Interesse am Berufsbild werden dabei vorausgesetzt.

Was Darbohnes Kinderwelt bietet:

Praktikanten/Studenten/innen k├Ânnen bei Darbohnes Kinderwelt ihre Ideen und ihr erlerntes Wissen in die bestehenden Abl├Ąufe einbringen und sich ausprobieren. Sie erhalten Einblick in die Teamarbeit und gruppen├╝bergreifende Arbeitsweise. Sie k├Ânnen je nach gezeigter Eigeninitiative Abl├Ąufe selbst ├╝bernehmen oder bei Bedarf und nach Absprachen auch ├Ąndern. Die Funktionsr├Ąume bieten die M├Âglichkeit individuell und modern zu arbeiten. Den Verlauf des Praktikums hat jeder Praktikant/ Student selbst in der Hand. Inhalte werden nicht vorgegeben. Die Praktikanten/ Studenten/innen werden bei der Umsetzung der vielf├Ąltigen geforderten Aufgaben fachlich durch qualifiziertes Personal begleitet und unterst├╝tzt. Die Praktikanten/ Studenten/innen erhalten Hilfestellung und R├╝ckmeldung bei der selbstst├Ąndigen Arbeit in der Gruppe und im Team. Ziel f├╝r die Praxisanleitung ist, dass sich die Praktikanten je nach Ausbildungsanforderung sicher und mit Freude in den Handlungsfeldern agieren k├Ânnen. Die Mitarbeiter von „Darbohnes Kinderwelt“ treten den Praktikanten/ Studenten/innen wertsch├Ątzend und respektvoll gegen├╝ber.